.

News

Neue Vorstandsmitglieder gesucht

(26.11.2017) Der FC Menzo Reinach sucht auf die Generalversammlung im Februar neue Vorstandsmitglieder. Fünf Bisherige haben ihren Rücktritt erklärt. Um den Spielbetrieb auch künftig zu gewährleisten, müssen mehrere verantwortungsvolle Aufgaben erfüllt werden. Idealerweise werden die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilt. Es geht um folgende Posten: Marketing (Sponsorengelder auftreiben) Sportchef (Organisation Trainer und Spieler bei den

Hypi-Cup vom 5. – 7. Januar 2018 in Reinach

(26.11.2017) Der FC Menzo Reinach organisiert in diesem Winter einmal mehr sein traditionelles Hallenturnier. Die diesjährige Ausgabe findet Anfang Jahr vom 5. bis 7. Januar in der Pfrundmatt-Turnhalle in Reinach statt. Es bestehen folgende Kategorien: Freitag, 05.01.18 (Abend) / Junioren B  (8-10 Mannschaften) Samstag, 06.01.18 (Vormittag)  /  Junioren F  (5-8 Mannschaften Samstag, 06.01.18 (Nachmittag) / Junioren D (8-12

Knapp – aber verdient

(30.10.2017) In einem intensiven, aber an spielerischen Höhepunkten armen Spiel, führte Menzo Reinach die feinere Klinge und siegte verdient. Für die Aufregungen sorgte der Unparteiische, der nicht weniger als 10 gelbe Karten verteilte (Menzo 3, Aarau 7), wovon 3 davon wegen Gelb-Rot zu Platzverweisen führten (Menzo 1, Aarau 2). – hhe – Von den überlegenen

Entfelden stoppt Menzos Erfolgsserie

(23.10.2017) Entfelden scheint für den FC Menzo kein gutes Pflaster zu sein. Zum dritten Mal in Folge musste sich Menzo diesem Gegner beugen, obwohl die Platzherren diesmal mit einem komplett neuen Team angetreten waren. Den Sieg hat sich Entfelden aufgrund des Chancenplus‘ verdient. – hhe – Es ist einige Zeit her, seit sich Spielertrainer Arshik

Menzo im Viertelfinal des Axpo Aargauer Cups

(19.10.2017) Nach dem Sieg in der Meisterschaft (3. Okt. 2017, 2:0) überzeugte Menzo gegen den gleichen Gegner nun auch im Cup-Wettbewerb. Dank offensivem, aber jederzeit fairem Fussball mit schönen Toren wurde den Zuschauern eine attraktive Partie geboten. Wie vergangene Saison stösst Menzo Reinach unter die letzten Acht im Kanton vor. – hhe – Weder überschwänglicher