.

Neue Vorstandsmitglieder gesucht

(26.11.2017) Der FC Menzo Reinach sucht auf die Generalversammlung im Februar neue Vorstandsmitglieder. Fünf Bisherige haben ihren Rücktritt erklärt. Um den Spielbetrieb auch künftig zu gewährleisten, müssen mehrere verantwortungsvolle Aufgaben erfüllt werden. Idealerweise werden die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilt.

Es geht um folgende Posten:

  • Marketing (Sponsorengelder auftreiben)
  • Sportchef (Organisation Trainer und Spieler bei den Aktiven)
  • Präsidium (Repräsentation bei Behörden und Verbänden)
  • Medien (Vereinsnachrichten / Homepage / Facebook)
  • Vizepräsidium

Die aktuelle Situation:

  • Im Verein spielen zurzeit 18 Teams (davon 3 Aktivmannschaften).
  • Die Herbstrunde ging ohne grössere Zwischenfälle über die Runden.
  • Die finanzielle Situation im Verein ist ausgeglichen, Sponsorenwesen funktioniert.
  • Bei der Gemeinde Reinach besteht eine Arbeitsgruppe zur Sanierung der Anlage im Moos.
  • Alle Junioren und Juniorinnen spielen und trainieren seit diesem Herbst im Moos in Reinach.
  • Auf der Fluckmatt trainieren und spielen nur noch Aktivmannschaften.
  • Der Spiel- und Trainingsbetrieb funktioniert.

Was es in Zukunft braucht:

  • Viel mehr Leute, die aktiv mithelfen damit sich die Aufgaben im Verein auf mehrere Schultern verteilen lassen!
  • Motivation mitzuhelfen und etwas zu bewegen!
  • Ein gutes Team im Vorstand, das untereinander die gleiche Sprache spricht.
  • Es braucht neue, vielleicht auch unkonventionelle Ideen.
  • Durchsetzungskraft!

Wer sich für eine der Aufgaben interessiert kann sich bei der zuständigen Ansprechperson melden!