Aargauer Meitli gönd go tschutte!

Sieben Aargauer Fussballvereine machen gemeinsame Sache!










Aufgrund von strukturellen Problemen im Aargauer Frauenfussball, fanden sich die Verantwortlichen der Partnervereine in Diskussionen über dessen Förderung. Unabhängig des Logos auf der Brust, liegt allen die Förderung und Weiterentwicklung des Juniorinnen- und Frauenfussballs im Aargau am Herzen.

Die Problematik, dass ein Grossteil der Mädchen erst nach dem 11-12 Lebensjahr mit Fussballspielen beginnt, ist facettenreich. Deshalb haben sich die Partnervereine zusammengefunden und möchten vereint, Mädchen von sechs bis neun Jahren den Einstieg in den Fussball erleichtern.

Mädchen untereinander die Möglichkeit geben, den Spass und die unglaubliche Freude kennen zu lernen, welche der Fussball im Stande ist, zu vermitteln. Genau dafür setzen sich die Partnervereine gemeinsam ein.

Argovian Soccer Girls – Ein Projekt auf Initiative der Vereine FC Turgi, FC Baden, FC Wettingen, FFC Zofingen, FC Erlinsbach, BSC Zelgli Aarau, FC Menzo Reinach.


Weitere Infos unter:

https://www.argovian-soccergirls.ch/


Presse:


https://aargauersport.ch/wir-brauchen-mehr-junge-maedchen-die-fussball-spielen/


https://www.argovia.ch/news/argovia-info-133755916



Platin Sponsoren

EWS.jpg

Ausrüster

Huwyler.png
Marano.jpg
Kölliker.jpg

Getränkepartner

Landi.jpg

Druckpartner

Zuber.jpg

© FC Menzo Reinach 2019

  • Facebook