Trainerwechsel beim FC Menzo Reinach

Trotz Corona-Krise kommt es beim Oberwynentaler-FC zu Veränderungen im Trainerstaff der 1. Mannschaft. Der Verein und die bisherigen Trainer, Arshik Ahmetaj und Vojan Cvijanovic, trennen sich einvernehmlich. Neu an der Seitenlinie wird Nikolay Oryachkov aus Reinach AG die 1. Mannschaft coachen.

Besten Dank!

Ahmetaj und Cvijanovic übernahmen das Fanionteam in der Saison 16/17 und erreichten in diesen 4 Jahren zwei fünfte und einen zweiten Platz in der 3. Liga. Ausserdem konnten sie eine Halbfinal-, eine Viertelfinal- und eine Achtelfinalplatzierung im Cup verzeichnen. Das Trainer-Duo zeichnete sich durch eine hervorragende Jugendarbeit aus und verhalf diversen Menzo-Junioren zum Sprung in die erste Mannschaft. Wir wünschen Arshik Ahmetaj und Vojan Cvijanovic alles Gute für die Zukunft und ihre sportliche Karriere.

Auf ein Neues

Auf die Saison 20/21 wird Oryachkov die Führung an der Seitenlinie des Fanionteams übernehmen. Oryachkov, im Regionalfussball bestens bekannt, spielte für diverse 2. Liga Teams, unter anderem auch für unseren Verein. Als Trainer war er für die zweite Mannschaft des FC Lenzburg (3. Liga) und für die D-Junioren des FC Gontenschwil zuständig. Der FC erhofft sich eine Steigerung im fussballerischen vor allem aber im mentalen Bereich. Der Verein ist der Meinung den richtigen Trainer für die richtige Mannschaft gefunden zu haben. Wir wünschen Nikolay Oryachkov viel Erfolg für seine neue Herausforderung an unserer Seite.




Platin Sponsoren

EWS.jpg

Ausrüster

Huwyler.png
Marano.jpg
Kölliker.jpg

Getränkepartner

Landi.jpg

Druckpartner

Zuber.jpg

© FC Menzo Reinach 2019

  • Facebook